Warum wir im Kreise herumlaufen! 

Warum wir im Kreise herumlaufen! Outdoor Tipps für die Lofoten und andere Inseln
Warum wir im Kreise herumlaufen! Outdoor Tipps für die Lofoten und andere Inseln

Tatsächlich beruht das Phänomen „im Kreis herumlaufen“ auf einer anatomischen Besonderheit. Wir treten nämlich mit einem Fuß stärker auf als wie mit dem anderen. Gewöhnlich handelt es sich um den rechten Fuß.

  • Dadurch verlieren wir die Orientierung,sofern wir nicht andere Hilfsmittel verwenden.
  • Eine gute Idee ist es, Bachläufen zu folgen. Entweder flußaufwärts oder eben in Fließrichtung. Damit folgt man entweder einer Steigung zu einem höheren Punkt, oder eben in Richtung eines Tales.

Der bemoosten Seite von Bäumen zu folgen, ist jedoch falsch, weil die Wetterseite überall unterschiedlich ist.

Die beste Orientierung leistet stets der Kompaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s